LUMAS x PARLEY: Gemeinsam für den Erhalt der Ozeane

LUMAS unterstützt Parley for the Oceans •

Parley x LUMAS Editionen von Shelia Rogers und Jean-Marie Ghislain ab sofort online erhältlich •

Blue © Shelia Rogers, www.lumas.com

Blue © Shelia Rogers, www.lumas.com

Der Reinerlös kommt dem Parley Global Cleanup Network zugute

Berlin, 01. September 2016 – Die Weltmeere bedecken 71 Prozent der Erdoberfläche. Was jedoch den wenigsten bewusst ist: in jedem Quadratkilometer der Meere schwimmen zehntausende Teile Plastikmüll. Dieser Müll ist zu einem globalen Problem geworden, das uns alle betrifft. Gemeinsam mit der Organisation Parley for the Oceans möchte LUMAS einen Beitrag dazu leisten, ein Bewusstsein für das gefährdete Ökosystem zu schaffen.

Die Parley x LUMAS Edition Unter der Wasseroberfläche schlummern wahre Kunstwerke der Natur – was liegt also näher, als dass LUMAS als Editionsgalerie für Fotografie sich in Form von besonderen Parley x LUMAS Editionen für den Erhalt dieser magischen Unterwasserwelten einsetzt. Insgesamt vier Sonderauflagen sind für den Auftakt der Kooperation entstanden. Werke der Konzeptkünstlerin Shelia Rogers und des renommierten Unterwasserfotografen Jean-Marie Ghislain sind ab sofort online und ab dem 8. September in allen LUMAS Galerien erhältlich. Der Reinerlös der verkauften Editionen kommt direkt dem Parley Global Cleanup Network zugute. Weitere Informationen unter: www.lumas.de/parley-x-lumas/The Whale Shark © Jean-Marie Ghislain, www.lumas.com

The Whale Shark © Jean-Marie Ghislain, www.lumas.com

Shelia Rogers: Oceans of Plastic Die amerikanische Künstlerin Shelia Rogers will mit ihren Fotografien aufrütteln. Ihre Werke zeigen nichts Anderes als Plastikmüll, der täglich in ihrem Heimatort in Texas an den Strand gespült wird und den sie zu konzeptionellen Kunstwerken arrangiert. Ihre monochromen Plastikakkumulationen erinnern an bedrohte Muschelbänke und Korallenformen. Sie sind originär, einmalig und beweisen, dass selbst die kleinsten unbedeutenden Dinge des Lebens große Aufmerksamkeit verdienen. Und das ist auch die Intention der Künstlerin: sie möchte ein Bewusstsein schaffen für die Bedrohung der Ozeane. Was wir ins Meer werfen, das kommt zu uns zurück – in Form von angeschwemmtem Strandgut, aber auch über die Nahrungskette. So ist Shelia Rogers’ „Oceans of Plastic“ nicht zuletzt auch eine Reflexion über den Kreislauf des Lebens und die Verletzlichkeit der Natur.

Jean-Marie Ghislain: The Whale Shark Sein Leben lang fürchtete sich Jean-Marie Ghislain vor den gefährlichen Raubtieren der Weltmeere. 2008 beschloss er, sich seiner Angst zu stellen. Seit diesem ersten Tauchgang mit Haien widmet sich der Belgier nicht nur der Unterwasserfotografie, sondern auch dem Schutz der Tiere. Zwischenzeitlich gilt JeanMarie Ghislain als weltweit berühmtester Haiflüsterer. Doch ist es nicht nur der berührende persönliche Werdegang, der die Faszination seiner Fotografien ausmacht. Denn Ghislain porträtiert unterschiedliche Haiarten in sanften, atmosphärischen Schwarzweißaufnahmen und setzt damit neue Maßstäbe in der Blue © Shelia Rogers, www.lumas.com Yellow © Shelia Rogers, www.lumas.com The Whale Shark © Jean-Marie Ghislain, www.lumas.com Pressemitteilung Unterwasserfotografie. In spektakulären Fotografien eröffnet er einen ungekannten, beinahe zärtlichen Blick auf die vermeintlichen Monster, die unsere kollektive Angst schüren.

Übersicht der Parley x LUMAS Edition Über die Kooperation LUMAS x Parley Warum kooperiert LUMAS mit Parley? Parley for the Oceans ist ein Netzwerk, in dem Künstler, Denker und Macher gemeinsam daran arbeiten, das Bewusstsein für die Schönheit und Verletzlichkeit unserer Ozeane zu schärfen und ihre Zerstörung zu verhindern. 2012 gegründet, begegnet Parley Plastikverschmutzung, Überfischung und Klimawandel mit Forschung und Entwicklung, mit aufklärenden Initiativen und Events, sowie ökologischen Innovationen. Zu den Unterstützern gehören Künstler wie Julian Schnabel und David LaChapelle, aber auch Musiker wie Pharrell Williams. Gemeinsam mit der Organisation Parley for the Oceans möchte LUMAS einen Beitrag dazu leisten, ein Bewusstsein für das gefährdete Ökosystem der Weltmeere herbeizuführen. Den Auftakt der Kooperation macht die gemeinsame Ausstellung „Im Rausch der Tiefe“, in deren Zentrum die Werke des renommierten Unterwasserfotografen Jean-Marie Ghislain stehen. #ParleyxLUMAS

Über LUMAS

LUMAS bietet in über 40 Galerien weltweit Editionen in musealer Qualität. Mehr als 2.000 Arbeiten von 230 etablierten Künstlern und vielversprechenden Newcomern liefern einen umfassenden Einblick in die zeitgenössische Kunst- und Designszene. Die Werke sind als handsignierte Originale in limitierten Auflagen von meist 75 bis 150 Exemplaren erhältlich. Über Parley Parley for the Oceans ist eine weltweit agierende Umweltorganisation die es sich zum Ziel erklärt hat, für die Schönheit und die ökologische Fragilität der Weltmeere zu sensibilisieren. Mit Hilfe internationaler Kooperationen generiert Parley Lösungen die zu deren Schutz und Erhalt beitragen. Unter dem Namen „Ocean Plastic“ hat Parley die massive Plastikverschmutzung der Ozeane weltweit ins Bewusstsein gerufen und mit der ‘Parley AIR Strategy’ eine Lösung entwickelt, wie dem Problem effektiv begegnet werden kann. Mehr Informationen unter www.parley.tv und www.oceanplastic.com P

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>